0209 169 - 6666 Zentrale Rufnummer

In den Infocentern arbeiten mit großem persönlichen Einsatz qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die es sich zur Aufgabe gemacht haben,

Sie bestmöglich zu unterstützen. Sie

 

  • bieten Ihnen Zeit für ein persönliches Gespräch und für Information, Beratung und Hilfe aus einer Hand zu allen Themen rund ums Alter,
  • fördern Kontakte und Aktivitäten und sorgen dafür, dass Ihre Anregungen zur Stadt(teil)gestaltung gehört werden. Außerdem kümmern sie sich darum, Netzwerke aus aktiven Bürgerinnen und Bürgern mit Einrichtungen und Unternehmen vor Ort zu knüpfen. Somit unterstützen sie auch die ehrenamtlich tätigen Seniorenvertreterinnen/ Nachbarschaftsstifter bei ihrer Tätigkeit im Wohnviertel,
  • vernetzen Einrichtungen und bürgerschaftlich Aktive, die zum guten Altern beitragen können, und organisieren Stadtteilnetzwerke, entwickeln Strategien zur Früherkennung und zur Verhinderung von Hilfebedürftigkeit und Isolation,
  • organisieren gesundheitsfördernde Maßnahmen, um Pflegebedürftigkeit zu verhindern.

Termine